Seelen- und Trommelreisen

Kraft von Rhythmus

Diese Reisen, die direkt im Zellgedächtnis wirken, setzen etwas in Bewegung, was im emotionalen Bereich angesiedelt ist und geben damit Möglichkeiten zur Heilung. Sie finden in ruhiger und entspannter Atmosphäre statt.

Die Idee für eine Seelenreise als therapeutische Einheit, entweder mit sanfter Begleitmusik oder als Trommelreise, entsteht während eines vorherigen Therapiegesprächs in der Sitzung in gemeinsamer Absprache. Begleitmusik oder Trommelrhythmen dienen als kraftvolle Begleitung und können dem Klienten sehr gut ermöglichen, sich von derzeitigen Gedanken zu lösen, um sich ganz auf die angenehme „Geschichte“ der Reise einlassen zu können.

In einer anschließenden Reflektion können konkrete Lösungsgedanken geformt werden, um im täglichen Leben die Umsetzung eigener Wünsche erreichen zu können.